Produktgruppe

Gegengewichtstapler

Die Gabelstapler mit Verbrennungsmotor von CESAB sind mit Drehmomentwandler oder hydrostatischem Antrieb erhältlich und in beiden Versionen konform zur Abgasnorm Stage V.

Die Nenntragfähigkeit liegt zwischen 1500 und 3500 kg.

4-Rad Gabelstapler mit Drehmomentwandlerantrieb und 4-Rad Gabelstapler mit Hydrostatantrieb von CESAB

Die Flüssiggasvarianten werden mit einem wartungsfreien Abgassystem mit 3-Wege-Katalysator ausgeliefert und bei den Dieselmodellen ab 2,0 t ist ein wartungsarmer, selbsttätig regenerierender Dieselpartikelfilter verbaut.

Beide Baureihen stecken alle Belastungen und Schläge des täglichen Arbeitslebens klaglos weg. Robust und zuverlässig!

Die Baureihe M300 von CESAB garantiert leistungsstarken und präzisen Materialumschlag in jeder Art von Anwendung. Bei beiden Modellvarianten, sowohl Diesel als auch LPG, liegt die Nenntragfähigkeit zwischen 1,5 und 3,5 t.

Geschmeidiges Fahrverhalten ähnlich wie ein PKW und hohe Leistungsreserven für schnelleren Materialumschlag. Tausende Stunden an Forschung, Entwicklung und rigorosen Tests sind in die Produktion der Baureihe CESAB M300TC eingeflossen, um einen Gabelstapler zu bauen, auf den Sie sich jederzeit verlassen können

Spezifikationen

Technische Daten

4-Rad Gabelstapler
mit Drehmomentwandlerantrieb
M 315, M 318 – Stage V
4-Rad Gabelstapler
mit Drehmomentwandlerantrieb
M 320, M 325 – Stage V
4-Rad Gabelstapler
mit Drehmomentwandlerantrieb
M 330, M 335 – Stage V
1.5t – 1.8t
2.0t – 2.5t
3.0t –3.5t
6970 mm
6970 mm
6970 mm
DIESEL/ LPG
DIESEL/ LPG
DIESEL/ LPG
4-Rad Gabelstapler
mit Hydrostatantrieb
M 315H, M 318H – Stage V
4-Rad Gabelstapler
mit Hydrostatantrieb
M 320H, M 325H – Stage V
4-Rad Gabelstapler
mit Hydrostatantrieb
M 330H, M 335H – Stage V
1.5t – 1.8t
2.0t – 2.5t
3.0t – 3.5t
6970 mm
6970 mm
6970 mm
Ausschließlich LPG-Version
DIESEL/ LGP
DIESEL/ LGP

Downloads

CESAB M300, M300H

Produkt-Broschüre für die Baureihen M300

CESAB ISD

Informationsblatt zum Intelligent stability design

Was können wir für Sie tun?